FitnessKing Fitnessstudio

King News

Jetzt spinnt der King: ab sofort inklusive Friseur

28.09.2018
Moodbild KingsCut & Go Barbershop - FitnessKing jetzt inklusive Friseur

Moodbild KingsCut & Go Barbershop - FitnessKing jetzt inklusive Friseur

Die Haare stören beim Training, verschwitzte Strähnen hängen in die Stirn, Haargummi vergessen. Kein Problem für die FitnessKing-VIPs. Als erster in der Branche holt FitnessKing einen Friseur mit ins Boot und unterstreicht somit seine Vorreiterstellung im Bereich Fitness-Lifestyle.

Stark, fit, schön: Fitness fängt nicht nur im Kopf an, sondern auch am Kopf. Dafür sorgen der KingsCut & Go Barbershop in den neuen FitnessKing Clubs in Groß-Gerau und Bendorf. Die besten Cuts, Shaves und Trims gleich vor, zwischen oder nach dem Training – das gab es bisher noch nirgends. Wer Mitglied in einem der neuen FitnessKing Studios wird, darf sich einmal im Monat im VIP-Tarif beim Friseur verwöhnen lassen und das ganz ohne Termin. „Mit einem guten Haarschnitt bei KingsCut & Go wollen wir die Kunden glücklich machen. Mehrwert schafft auf Dauer nur, wer mehr tut als er muss.“, erklärt Christoph Hermann, Geschäftsführer der FitnessKing GmbH. Nach und nach wird KingsCut & Go in allen Clubs im Rahmen der Renovierungen nachgerüstet und die Angebote werden für die Kunden angepasst.

Echte Poinierarbeit
Als Pionier der Fitnessbranche hat FitnessKing schon viele Dinge eingeführt, die sich mittlerweile etabliert haben. Einige Beispiele: Christoph Hermann setzte schon auf komplett schwarze Geräte, lange bevor der branchenweite Boom kam und wurde damals von Kollegen für „verrückt“ gehalten. Heute hat sich Schwarz als Standardfarbe herstellerübergreifend durchgesetzt. Als erster Betreiber in Deutschland ging FitnessKing im Umkleidebereich weg vom Turnhallencharakter hin zu Einzelumkleiden und Einzelduschen für mehr Privatsphäre. Diese Neuerung war eine echte Errungenschaft im Fitnessbereich und wurde bereits von vielen Anbietern kopiert. Mit der Einführung von 24-Stunden-Drehkreuzen im Eingangsbereich für höhere Sicherheit setzte FitnessKing neue Maßstäbe. Auch die vor Jahren selbst entwickelten und selbst gedrehten Cyberkurse gehörten damals zu den Innovationen und verhalfen unter anderem dem Unternehmen zu seiner Position unter den größten deutschen Fitness-Studio-Betreibern. Schon seit 15 Jahren setzt FitnessKing immer wieder neue Maßstäbe und gehört somit zu den Innovationsführern. „Wir versuchen, dem Markt immer einen Schritt voraus zu sein. Früher waren wir der erste Anbieter mit kostenlosen Einzelduschen, die inzwischen bei vielen Mitbewerbern auch zum Standard gehören. Jetzt sind wir vermutlich sogar weltweit die ersten, die den Friseur exklusiv mit in unserem VIP-Tarif anbieten“, führt Christoph Hermann aus.

Neue Tarife in der King Trainings- und Erlebniswelt
Der VIP-King ist der Porsche im neuen Preismodell und in limitierter Anzahl und nur in teilnehmenden Studios erhältlich. Für 33,33 Euro pro Monat enthält das Paket neben dem monatlichen Trockenhaar- oder Bartschnitt Zugang zur gesamten Trainingsfläche, live Kursen, Sauna, Massageliegen, Vibrationsplatten und Getränken. Mit dem EarlyKing-Tarif für 8,88 Euro pro Monat unterbietet FitnessKing seine günstigsten Mitbewerber.

Haarscharfes Training und Kopfarbeit
Wer heute über Fitness spricht, meint die Gesamtheit des Menschen, die geistige, psychische und physische Fitness. Diese betrifft die innere Haltung, den Lifestyle und das äußere Erscheinungsbild. Das Zusammenspiel dieser Faktoren lässt uns im Außen und im Inneren fit und stark sein. Gesunde Ernährung, ausreichend Wasser trinken und genügend Schlaf sowie sportliche Betätigung spenden Kraft, Energie und Lebensfreude. Auch eine trendige Frisur gibt neuen Schwung und kann uns augenblicklich um Jahre jünger aussehen lassen.

Mehr als einfacher Lifestyle
FitnessKing schafft in den neuen Fitnessstudios die Verbindung zwischen Sport, Lifestyle, Wellness und Schönheit. Dabei bleibt die Firma ihrem Claim „We are Lifestyle“ verpflichtet und ist der einzige Anbieter, der den Begriff Lifestyle nicht nur bewirbt, sondern mit Leben füllt. „Wir wollen unsere Gäste nicht nur fit, gesund oder sportlich aktiv halten. Sie sollen sich in unserer einzigartigen Umgebung wohlfühlen, fester Bestandteil der Community werden und die positive Atmosphäre des FitnessKing im Besonderen und des Sports im Allgemeinen für sich nutzen“, erläutert Christoph Hermann seine Idee.

Raum- & Lifestyle-Design
Der Club in Groß-Gerau wird dabei durch qualifiziertes Personal, eine Auswahl an Kursen und Wellness-Angeboten sowie die neusten internationalen Sport-Trends abgerundet. Top-Geräte von Matrix zeichnen den hohen Anspruch an Qualität aus. Die individuelle innenarchitektonische Gestaltung des Studios verbindet industriellen Charme mit trendigen Pop Art Elementen zu einer Atmosphäre, die zum Wohlfühlen einlädt. Tragende industrielle und statisch relevante Gebäudeelemente aus Stahl und Beton werden geschickt mit warmen Elementen in Naturholz-Optik verschmolzen. Dazu gehört auch das eigens entwickelte Grafik-Design, das an die Werke großer Künstler der Pop-Art, wie Roy Lichtenstein oder Andy Warhol und die Highlights der New Yorker Kunstszene der sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts erinnert. Die Hausfarben, rot, schwarz und gelb unterstreichen diese gelungene Liaison zwischen den Ausdrucksformen. Materialien, Muster und Farben wurden so arrangiert, dass Individualität und Luftigkeit förmlich eingeatmet werden können.

Zurück zu King News

Probetraining gefällig?

Probetraining nur während der Infozeiten möglich:
Mo-Fr 12:00 - 20:00 Uhr | Sa-So 12:00 - 17:00 Uhr
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihre Anfragen nur von Montag bis Freitag bearbeitet werden.

Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr zu deren Nutzung erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.