FitnessKing Fitnessstudio

King News

Neues Outfit

24.03.2017
Fitness und Motivation

Motivation für Training bei FitnessKing

Uschi im neuen Outfit

Alles neu macht der Mai – bei Uschi ist es der März. Zumindest sportlich gesehen.

Nachdem jetzt schon 11 Kilo runter sind, war Uschi im Sportgeschäft und kaufte ein neues Outfit. Sie kommt gerade von der Umkleide zurück und da trifft sie auf Klaus, Ihren Trainer.

Hey Uschi – da geht ja die Sonne auf ;-). Irina hat mir schon erzählt, dass Du Dir ein neues Fitness-Outfit zugelegt hast. Sieht mega aus.

Gell, ich finde es auch prima. Vor 8 Wochen hätte ich mir das nicht getraut, aber jetzt.

Ich trainiere ja auch mindestens 3 Mal die Woche und bei dem schönen Wetter gestern musste das einfach sein. Na, was sagst Du zu den knallroten Schuhen? Nicht zu krass?

Nö, Die schwarze Leggings mit dem heißen Muster und das Oberteil in türkis passen doch gut dazu. Dein Training zahlt sich aus. Schau mal, der da drüben schaut schon ein paar mal rüber.

Ach ja, das ist doch der Dirk. Wir gehen nachher noch was trinken.

Dann wünsche ich euch beiden schon mal viel Spaß bei der Abkühlung.

Aber zuerst mal so richtig schwitzen. Wenn ich so richtig ausgepowered bin, bin ich zwar einerseits richtig kaputt, auf der anderen Seite fühle ich mich dann immer sauwohl.

Du, ich bin jetzt schon bei 11 Kilo. Ich habe schon über 50% geschafft und das seit Ende Januar. Im Schnitt mehr als 1 Kilo pro Woche. In 5 Wochen müsste ich es geschafft haben.

Da freu` Dich nicht mal zu früh, zuerst geht es relativ leicht, aber gegen Ende hin musst Du einfach mehr tun. Ich schätze mal, Du brauchst noch 8 Wochen.

Meinst Du. Is ja eigentlich ganz logisch. Was kann ich denn machen, dass es besser wirkt?

Ganz einfach: wie bisher einfach dranbleiben und auch mal Abwechslung reinbringen. Du kannst ja mal den Circle nutzen. Mit 9 Übungen trainierst Du den ganzen Körper.

Kannst Du mir das nächstes Mal zeigen? Ich bin am Samstag wieder da.

Ich selbst habe am Samstag frei, Silvia hat Dienst. Ich wäre dann am Montag wieder hier. Aber Silvia kennt sich prima aus und die hat da auch mehr Erfahrung.

Ich überlege es mir noch, heute mach ich wieder mein Standardprogramm und fang mit dem Treppensteiger an. Der Dirk ist da ja schon fertig. Dann geht es an die Geräte. Heute will ich mal schauen, wie viel ich beim Bauchmuskeltrainer schaffe. Heut will ich mal 4 Kilo mehr draufpacken und einen 4. Durchgang. Mein Bauch kann noch ein bisschen vertragen.

Überanstrenge Dich aber nicht, Du warst ja letzte Woche krank

Na, so ´ne kleine Grippe war zwar lästig, aber die haut mich nicht um. Ich bin froh, dass ich wieder ins Studio kann. Du - das kann echt süchtig machen.
Du hast aber recht, dann erhöhe ich erst nächstes Mal; bin ja erst seit 3 Tagen wieder fit.

Prima, dann bis später oder bis zum nächsten Mal. Muss jetzt mal runter zu den Hanteln, da braucht einer etwas Hilfe. Mach´s gut und Tschau.


Der Hinweis von Klaus war wichtig und richtig. Nach einer Krankheit lieber mal langsam machen, denn unser Körper muss erst mal wieder richtig fit werden.

Bei einer Grippe hat Uschi auch etwas Gewicht verloren und hatte vermutlich wenig Appetit. Ich vermute, vorgestern war sie noch so richtig schön schlapp.
Und bei einem leichten Training merkt unser Körper, dass wir wieder auf Normalmodus umschalten.


Hier einmal ein Rezept um wieder schnell fit zu werden.

http://www.bankhofer-gesundheitstipps.de/gesunde-energie-nahrung.html

Ich trinke übrigens inzwischen fast nur noch warmes Wasser und das tut mir echt gut.
Wenn das die vielen Milliarden Chinesen und Inder so machen, kann es nicht so falsch sein.

Zurück zu King News

Probetraining gefällig?

Probetraining nur während der Infozeiten möglich:
Mo-Fr 12:00 - 20:00 Uhr | Sa-So 12:00 - 17:00 Uhr
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihre Anfragen nur von Montag bis Freitag bearbeitet werden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.