FitnessKing Fitnessstudio

King News

Fitness Trends 2017

13.01.2017

Aus der Sicht von FitnessKing; inspiriert von vielen Quellen und unserer eigenen Erfahrung

Es gibt jede Menge an Untersuchungen, Abschätzungen und Aussagen zu den Trends 2017.

Das meinen wir dazu:

 

1.      Der Trend zu mehr Fitness hält weiterhin an

Sie wollen doch auch klasse aussehen, sich in Ihrem Körper wohl fühlen und sich mal wieder so richtig auspowern?
Und wo geht das besser als in einem Studio von FitnessKing?

·         Auf unseren Laufbändern, Fahrrädern, Treppensteigern finden Sie garantiert das richtige Programm, um Ihre Ausdauer zu verbessern, Ihr Gewebe zu straffen.
Oder wollen Sie im Frühjahr und Sommer den anderen hinterher hecheln müssen? Das haben Sie doch nicht nötig!!

·         In unserem Expresszirkel können Sie in ganz kurzer Zeit ein schonendes, doch forderndes Training absolvieren.
Mehrmals pro Woche 25 Minuten arbeiten, macht Sie deutlich fitter und ist ein erster Schritt zur Traumfigur.
Ergebnis: Ihre Rückenschmerzen werden verschwinden.

·         Stärken aller Muskelgruppen – dafür haben wir unsere Geräte und den sehr großen Hantelbereich. Bodybuilding oder einfach nur um mehr Muskeln aufzubauen – hier hilft FitnessKing.
Lassen Sie es mal wieder so richtig krachen und stemmen Sie ein paar Kilo Eisen.
So werden attraktive Körper geformt.

·       In unseren Live-Kursen (RealKing) und den virtuellen Kursen (CyberKing) verbessern Sie Koordination und Beweglichkeit. Training in der Gruppe macht richtig Laune. Neben dem Spaßfaktor verschwinden die Rückenschmerzen und es tut Ihrer Figur richtig gut. Und die Beweglichkeit zahlt sich auf der Tanzfläche aus. Steigern Sie Ihren Attraktivitätsfaktor!!

2.      Intensives Training ergänzt um Entspannungselemente (PHIIT)

Schon seit vielen Monaten trainieren wir in unseren Live-Kursen nach diesem Prinzip. Das HIIT (Hoch-Intensives-Intervall-Training) wird um entspannende Elemente des Pilates ergänzt. Diese kurzen „Pilates Bestandteile“ passen genau zum Intervalltraining und Sie bereiten sich mental wieder auf den nächsten intensiven Impuls vor.
Da fließt der Schweiß und hinterher fühlen Sie sich „saugut“.
Als Ergebnis: Sie werden abnehmen, Ihre Rückenschmerzen verschwinden, Sie werden beweglicher und diese Kurse sind ein weiteres Mosaiksteinchen zur Traumfigur.

3.      Fitnesstracker

In unserer digitalen Welt finden diese Geräte immer mehr Verbreitung. Inzwischen ein Milliardenmarkt. Wer Freude daran hat, kann seine Leistungen regelmäßig damit abfragen und kann auswerten, wieviel sie oder er gelaufen ist, wie viele Schritte, wie der Puls war und viele andere Parameter. An den Cardiogeräten von FitnessKing können Sie meist Puls, Zeit und weitere Faktoren direkt ablesen.

Bei uns können Sie sich auch so auspowern und Sie haben doch sicher eine App auf dem Handy, die das alles macht.

4.      Fitnesstraining ist „Medizin“

Das Training in den Clubs von FitnessKing hält Sie gesund, macht Spaß und das auch noch in einer besonderen Design-Landschaft.
Vor einigen Wochen habe ich einen Bericht im Fernsehen gesehen, in dem eine Studio zeigte, wie regelmäßiges Fitnesstraining in unserem Körper Ersatzarterien aktiviert und so das Risiko eines Herzinfarkts um ca. 40% reduziert.
Den ausführlicheren Bericht finden Sie hier.

Nicht umsonst unterstützten einige Krankenkassen den Besuch eines Fitnessstudios.
Fragen Sie doch bei Ihrer Kasse mal nach.

5.      Gruppentraining und Kurse

Zusammen schwitzen, sich gegenseitig anfeuern, noch mehr aus sich herausholen – das geht in der Gruppe wesentlich einfacher. Viele von Ihnen kennen diese Erfahrung aus Ihrer Kindheit, der Schulzeit oder aus dem Mannschaftssport.

Wir müssen, um unsere körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern, immer wieder Grenzen überschreiten. Diese Impulse setzen wir in der Gruppe bei FitnessKing effektiv und leicht.

Bei fetziger Musik mit einem tollen Trainer vorne – da macht es doch so viel mehr Spaß. Hinterher so richtig ausgepowert und dann unter die Dusche – das macht uns happy.
Die Endorphine spielen verrückt und das ist gut so!!

6.      Bewusste Ernährung

Auch die Trainer/innen bei FitnessKing kennen sich da gut aus. Sport zum Beruf macht nur ein Mensch, dem sein eigener Körper wichtig ist.

Dass Sport und gesundes Essen eine gute Kombi ist, das wissen wir schon lange.

Wollen Sie abnehmen? Dann ist Sport bei FitnessKing und bewusste Ernährung das beste Rezept – ohne Krankenschein und zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.
Und das Ganze in einem richtig coolen Studio mit dem ganz besonderen Design und vielen tollen Leuten. Eben FitnessKing!

Der Trend 2017 ist es noch fitter, noch gesünder zu werden und mit vielen anderen Spaß an Sport im Studio haben – bei FitnessKing!

Also tun Sie etwas für sich, Ihren Körper – lassen Sie es krachen.
Die Konkurrenz schläft nicht!

Auf geht´s melden Sie sich zum gratis, kostenlosen Trainingstag bei FitnessKing an à à

Zurück zu King News

Probetraining gefällig?

Probetraining nur während der Infozeiten möglich:
Mo-Fr 12:00 - 20:00 Uhr | Sa-So 12:00 - 17:00 Uhr
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihre Anfragen nur von Montag bis Freitag bearbeitet werden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.