FitnessKing Fitnessstudio

King News

Effektives Bauchmuskel-Training - Für eine flache Körpermitte

18.01.2016

Sechs herausfordernde Übungen mit denen Sie Ihre Bauchmuskeln effektiv trainieren. Freuen Sie sich auf eine flache Körpermitte!

 

Unser Bauch ist Berater, Freund und Mitentscheider. Auch Stress kann er ganz eigen interpretieren. Gerade jetzt beginnt das alljährliche Training für eine sexy und tolle Beachfigur. Auch unser Bauch ist mit von der Partie und präsentiert seine klassische Winter-Speckrolle. Wie bekommen wir das nur wieder hin? Worum geht es hier…um ein paar Kilo weniger und ein paar Muskeln mehr?! Aber gerade der Übergang vom einen zum anderen scheint schwierig zu werden. Die gute Nachricht: mit unseren nachfolgenden FitnessKing-Tipps werden Sie überraschende Erfolge erzielen. Die Wissenschaft hat festgestellt, dass wir in Kombination mit ausgewogenen Ernährung und einem regelmäßigen Training rund um die Taille als Erstes die unnötigen Kilos abbauen.

 

1.Radfahren:

Rückenlage, Arme liegen verschränkt auf der Brust, Oberkörper (Schulter vom Boden lösen). Beine anheben und beginnen wie beim Fahrrad zu treten. 6 – 8 Mal je Seite / 3 Wiederholungen.

 

2. Bettrolle:

Aus der Bauchlage heraus in den Unterarmstütz gehen. Ellenbogen sind unterhalb der Schultern. Die Unterarme liegen am Boden, die Handflächen berühren sich. Beine lang gestreckt. Auf die Zehenspitzen gehen. Beine, Oberkörper und Kopf in einer Linie. Danach den Körper wie ein Brett vor und zurückbewegen. Dabe über die Zehenspitze vor und zurückrollen. 8 – 10 Mal / 3 Wiederholungen.

 

3. Sit-up:

Rückenlage, Beine angewinkelt, Füße am besten fixieren. Arme sind auf der Brust verschränkt oder Hände an die Schläfen legen. Jetzt analog eines Crunch vom Boden abheben und wieder absenken, aber nicht den Boden berühren, bzw. sich ganz ablegen. 10 – 20 Mal / 3 Wiederholungen.

 

4. Seitstütz:

Seitenlage, Füße aufeinander, Beine gestreckt. Der untere Arm geht auf dem Boden in einen Unterarmstütz, die Hand des oberen stabilisiert vor dem Bauch. Beine, Oberkörper und Kopf bilden eine waagerechte Linie. Im Anschluss die Hüften vom Boden anheben und absenken, dabei aber den Boden nicht berühren. 8 – 10 Mal / 3 Wiederholungen.

 

5. Vierfüßer:

Vierfüßerstand, Kopf in Verlängerung zur Wirbelsäule. Rechten Arm und linkes Bein in der Waagerechten vom Körper weg strecken. Dabei die inneren Bauchmuskeln anspannen. Position 10 – 20 Sekunden halten, danach Arm und Bein wechseln. 3 Wiederholungen.

 

6. Beinheben im Liegen:

Rückenlage, die Hände unter das Gesäß. Beine vom Boden nehmen und leicht anwinkeln. Jetzt die Schultern vom Boden lösen. Beine langsam pendeln lassen, auf und ab, ohne mit den Fersen den Boden zu berühren. 10 – 15 Mal / 3 Wiederholungen.

Fragen Sie unser qualifiziertes und geschultes Personal. Die FitnessKing-Crew hat viele weitere tolle Übungen für Sie, die Sie Ihrem flachen Bauch Stück für Stück näher bringen.

 

Zurück zu King News

Probetraining gefällig?

Probetraining nur während der Infozeiten möglich:
Mo-Fr 12:00 - 20:00 Uhr | Sa-So 12:00 - 17:00 Uhr
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihre Anfragen nur von Montag bis Freitag bearbeitet werden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.