FitnessKing Fitnessstudio

King News

Die Besten Fitness-Tricks

15.03.2016

Wir geben euch in 5 Bereichen die gefragtesten Insider-Tricks preis, welche jeder kennen sollte.

1. Schnelles Abnehmen:

Trainiere erst Ausdauer – dann Kraft. Hecheln Sie Ihrer Beach-Figur nicht länger hinterher, denn die richtige Reihenfolge entscheidet über Ihr Fatburning. Für ein schnelles und effektives Abnehmen durch Sport gilt: erst Ausdauer-, dann Krafttraining. Die Erklärung dafür ist auch ganz einfach. Gehen Sie beim Krafttraining bereits zu Beginn des Workouts an Ihre Grenzen – was ja für ein optimales Trainingsresultat durchaus wünschenswert ist – übersäuern dabei die Muskeln und die Fettverbrennung wird nahezu komplett abgewürgt. Wechseln Sie also in den Cardio-Bereich bevor Sie die Hanteln stemmen.

2. Motivation:

Trainieren im Team und Programme zur Steigerung der Motivation stehen hoch im Kurs. Klar, denn egal wieviel Spaß am Sport Sie auch haben – irgendwann meldet sich der innere Schweinehund und sagt Ihrem Trainingseifer den Kampf an. Verzichten Sie auf komplexe Programme und Apps, um Ihre Unlust zu bezwingen, denn der beste Tipp ist so alt, wie erfolgreich. Gehen Sie mit Freunden zum Sport. Optimal ist ein regelmäßiger Trainingspartner mit dem Sie gemeinsam das Workout absolvieren. Unsere Empfehlung: gleicher Tag, gleiche Uhrzeit. Solche Verabredungen sind nicht nur ein gutes Gerüst für das Trainingsprogramm, Sie fühlen sich auch verpflichtet, wirklich aufzulaufen.

3. Bestform:

Functional Training; trainieren Sie komplette Bewegungen, die zudem Ihre Koordinationsfähigkeit fordern. So könnte man den derzeitigen Workout-Trend Functional Training vereinfacht erklären. Statt an Kraftmaschinen geführte Bewegungen zu absolvieren, heben Sie lieber freie Gewichte, machen Sie Klimmzüge. Crunches, Dips und Liegestütze sind Klassiker funktionieren aber. Effektiver wird die Übung, wenn Sie sie auf einem Balanceboard oder einem Wackelbrett durchführen. So verbessern Sie zusätzlich Koordination und Gleichgewicht.

4. Gesund trainieren:

Die Technik macht’s. Egal ob Läufer oder Fitness-Sportler, das Training ist entscheidet nicht nur über Ausdauer und Kraft, sondern mit der richtigen Technik fällt der Sport auch leichter und das Verletzungsrisiko wird minimiert. Die wenigsten Sportler kümmern sich konsequent und konzentriert um eine saubere Ausführung der Bewegungen. Dabei ist es gerade im Studio so einfach. Fragen Sie einfach einen professionellen FitnessKing-Mitarbeiter oder zur Not einen erfahrenen Kollegen, der selber auch schon länger trainiert, sie einmal beim Workout zu beobachten. Die gröbsten Fitness-Fehler werden Sie so wahrscheinlich ausmerzen. Für Läufer sind separate Laufseminare eine gute Alternative. Dort werden Sie nach ein paar Einheiten Ihren Laufstil analysiert bekommen.

5. Ernährung:

Proteine – nicht nur am Abend. Wer fit sein möchte, muss sich auch entsprechend ernähren. Und das bedeutet nach neuesten Erkenntnissen, dass viel Eiweiß auf dem Ernährungsplan stehen sollte. Zum einen sind die Proteine ein Muskelmacher (Sportler benötigen pro Tag zwischen 1,2 und 1,7 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht). Auch wenn Sie abnehmen wollen, ist das Eiweiß eine wichtige Energiequelle. Denn überschüssiges Protein wird, im Gegensatz zu den Kohlenhydraten, nicht als Fett im Körper gespeichert, sondern vom Körper einfach verheizt. Wer abends viele Proteine isst (Fischfilet oder Steak mit Salat) und dazu auf Kohlenhydrate verzichtet, sorgt außerdem dafür, dass es zu keiner nennenswerten Insulinausschüttung kommt. Schließlich blockiert das Insulin den Fettstoffwechsel. Eiweiß am Abend macht Sie dagegen förmlich schlank im Schlaf.

Zurück zu King News

Probetraining gefällig?

Probetraining nur während der Infozeiten möglich:
Mo-Fr 12:00 - 20:00 Uhr | Sa-So 12:00 - 17:00 Uhr
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihre Anfragen nur von Montag bis Freitag bearbeitet werden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet.